Tanz – und Bewegungstherapie

Die Grundlage meiner bewegungs- und tanztherapeutischer Arbeit bildet die moderne Tiefenpsychologie die davon ausgeht, dass in jedem Menschen ein dynamisches Unbewusstes wirkt. Glückliche und befriedigende Augenblicke ebenso wie seelische Verletzungen und Enttäuschungen unseres Lebens sind in unserem Körpergedächtnis gespeichert und zeigen sich in unseren Bewegungen und in unserem Körperausdruck.

Im Laufe meiner langjährigen Berufserfahrung in eigener Praxis habe ich die Erfahrung gemacht, dass therapeutische Gespräche wertvoll und heilsam sind, die Sprache aber nur ein Teil der möglichen Auseinandersetzung mit sich selbst ist. Mit dem Körper, den Bewegungen, den Haltungen und dem Ausdruck nehme ich den Menschen in seiner Ganzheit wahr.  Unser Körper gibt uns mehr Informationen, wenn wir wieder lernen, ihn wahrnehmen und auf ihn zu hören.  Und unser Körper lernt schneller und müheloser als unser Verstand. Wenn wir wieder lernen, auf ihn zu hören, können wir dieses Wissen für unsere Entwicklung nutzen. Entwickelt sich der Körper in seinen Bewegungen, entwickelt sich gleichzeitig auch der Geist und der Verstand, es entwickelt sich der Mensch in seiner Gesamtheit.

 

Aktuelles Angebot

Körper, Bewegung und Tanz: Selbsterfahrungs-Workshop  für Frauen

In diesem Workshop haben Sie die Möglichkeit, durch behutsam angeleitete Prozesse, sich mit ihrem Körper bewusster auseinander zu setzen. Ziel ist es, das körperliche Erleben und die Achtsamkeit für den Körper zu stärken und neue Handlungsimpulse zu entwickeln.


Bitte mitbringen:

Bequeme Kleidung, dicke Socken und wer möchte auch seine Lieblingsmusik.

Ort: Bürgereschstr. 78, 26123 Oldenburg

Leitung: Gabriela Reinke

 

Termine: Freitag, 2. Oktober 14.00 - 20.00 Uhr

 

Kosten: 100,00 €

 


Information und Anmeldung: Gabriela Reinke

Oliw

Oldenburger Institut für Weiterbildung, Beratung und Psychotherapie

Bürgereschstr. 78 und 79

26123 Oldenburg

E-Mail