Oliw - Fachtag 27. September 2019

 

Bindung und Loslassen

 

Jede Bindung, die wir als Menschen eingehen, beinhaltet von Anfang an das Loslassen, sei es durch Entwicklungen, Trennung oder Tod. Dies trifft insbesondere auch auf Menschen zu, die helfend, heilend, entwickelnd oder begleitend mit anderen Menschen arbeiten. Hier ist es selbstverständliches Merkmal der Professionalität, authentisch und situationsangemessen Bindung einzugehen und dafür die entsprechenden Fähigkeiten zu entwickeln. Loslassen und Faktoren, die dies erleichtern gehören zu dieser Professionalität im Kern dazu.

 

Sich einlassen und sich lösen sind die beiden Grundaufgaben, die wir als Professionelle haben – ebenso wie unsere KlientInnen dies in ihren Rollen zu tun haben. Häufig ist es in diesem Berufsbereich das Loslassen, was den Ganzheit schaffenden Schlussstein in der Beziehung zur Klientel setzt.

 

Unser Fachtag beschäftigt sich mit den Möglichkeiten des Einlassens und des Loslassens – und der Frage, wie wir dies so gestalten können, dass dies auch für uns wachstumsfördernd ist.

 

Diese Frage von Einlassen und Loslassen haben wir gemeinsam mit all den Menschen, die im digitalen Zeitalter immer rascher alte Teams verlassen und sich an neue binden müssen, um erfolgreich zu sein.

 

Mit anderen Worten: Binden und Loslassen sind ein virulentes Thema unserer Zeit.

 

Referentin:

Ute Hagehülsmann

-   Dipl. Psychologin
-   Psychologische Psychotherapeutin
-   Lehrende Transaktionsanalytikerin in den Bereichen Psychotherapie, Beratung und

    Organisation      
-   Supervisorin (BDP), Coach, Organisationsentwicklerin im Profit- und Non-Profitbereich
-   1977-1981 Erfahrungen in Supervision, Gruppendynamik und Erwachsenenbildung als      Dozentin an einer Fachschule für Sozialpädagogik, Aufbauklasse Heilpädagogik

 

Ort:

  • Volkshochschule Oldenburg

     26123 Oldenburg

     Karlstraße 25

 

Termin/ Zeit:

  • 27. September 2019
  • 9.30 bis 17.00

 

Kosten:

  • 100,00 €/ Teilnehmer, Gruppen ab 3 Personen 80,00 €/ Teilnehmer. Größere Gruppen auf Anfrage

 

Anmeldung:

 

Stornierungen:

  • Bis 30. August ohne weitere Kosten, bis zum 13. September 30 % der Teilnahmekosten, danach sind die gesamten Kosten zu entrichten.

 

Oliw

Oldenburger Institut für Weiterbildung, Beratung und Psychotherapie

Postadresse:

Wechloyer Weg 102

26129 Oldenburg

E-Mail