Einführung in die Transaktionsanalyse – 101 Kurs

 

 

Die Transaktionsanalyse ist ein sozialpsychologisches, psychodynamisch- orientiertes und tiefenpsychologisch fundiertes Verfahren. Sie bietet

  • Modelle zum Beobachten, Beschreiben, Verstehen und Behandeln der menschlichen Persönlichkeit
  • Modelle der sozialen Beziehungen zwischen Individuen und sozialen Systemen
  • Konzepte zur Persönlichkeitsanalyse, zur Beziehungsanalyse, zur Gruppendynamik und Gruppenanalyse und zur Analyse und Steuerung von sozialen Systemen.

 

Transaktionsanalyse ist ein

       Persönlichkeits-Konzept

      Innere Prozesse und lebensgeschichtliche Entwicklungen werden verstehbar und damit veränderbar    gemacht

Kommunikations-Konzept

Zwischenmenschliche Kommunikation wird beschrieben und verdeutlicht. Diese Erkenntnisse können für die eigene Persönlichkeitsentwicklung und berufliche Fortentwicklung genutzt werden.

 

Die Transaktionsanalyse ist einsetzbar in Berufsfeldern, in denen mit Menschen gearbeitet wird, so vor allem in den Bereichen Beratung, Psychotherapie, Pädagogik (Schule, Erwachsenenbildung, Jugendhilfe …) und Organisationsentwicklung.

Ihr Ziel ist, es, Menschen in der Entfaltung ihrer Lebensmöglichkeiten und bei der Bewältigung von Konflikten zu unterstützen, und zu einem besseren Umgang mit sich selbst und dem privaten und beruflichen Umfeld zu finden.

 

Im 101- Kurs werden die zentralen Modelle der Transaktionsanalyse dargestellt und in Übungen angewandt. Die TeilnehmerInnen erhalten die 101- Bescheinigung der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse, die die Mitgliedschaft in der DGTA ermöglicht. Der 101- Kurs ist Voraussetzung für den Einstieg in die Ausbildung zum/zur TransaktionsanalytikerIn.

Die nächsten Termine:

2017:

Kurs 3: 3. November 2017 von 16.00 bis bis Sonntag, 5. November 2017  12.00 Uhr (über VHS Oldenburg)

Leitung: Gabriela Reinke (Kurs 3)

 

Kurse in 2018:

Dienstag- Abend- Kurs:

16., 23. und 30. Januar, 13., 20. und 27.Februar 2018

jeweils von 17.30 - 20.00

Ort: Oliw- Praxis, Bürgereschstr. 78 - 79, 26123 Oldenburg

Leitung: Dr. Dorothee Kramer und Wolfgang Kausler

Anmeldung kausler-oliw@ewe.net

Kosten: 260,00 €

 

VHS- Kurse 2018:

Kurs 1: 20. - 22. April 2018

Kurs 2: 16. bis 18. November 2018

Anmeldung über VHS Oldenburg (z.Z. noch nicht möglich)

Dozenten: Wolfgang Kausler und Gabriela Reinke

 

Nähere Informationen erhalten Sie bei

Wolfgang Kausler oder Gabriela Reinke

Anmeldung: VHS Oldenburg

   Oliw Oldenburg

 

Oliw

Oldenburger Institut für Weiterbildung, Beratung und Psychotherapie

Bürgereschstr. 78 und 79

26123 Oldenburg

E-Mail